Wissenswert

was Sie noch wissen wollten und wissen sollten


  1. Warum ist baamar tierfotografie die beste Wahl?
    Neben meiner.
     
  2. Wann sollte ich einen Shootingtermin vereinbaren?
    Shootingtermine plane ich stets am Ende des Monats für den kommenden Monat. Möchten Sie also einen Termin im Mai vereinbaren, melden Sie sich Ende April bei mir.
    Wenn Sie einen Wurf planen, sollte Sie dies frühst möglich ankündigen, damit ich entsprechend die Anzahl der Termine für Ihre Wurfbegleitung blocken kann. Eine ebenso frühe Planung ist auch bei Events möglich, wie einem Kenneltreffen.
     
  3. Was ist, wenn es am Tag des Shootings das Wetter schlecht ist?
    Schlechtes Wetter ist ein dehnbarer Begriff, was für Sie schon schlecht ist, geht bei mir das Fotografen-Herz auf. Daher sprechen wir am Tag vor dem Shooting, wie wir weiter verfahren werden. Ist Regen angesagt schließen wir uns am Tag des Shootings nochmals kurz. Sollte das Shooting ins Wasser fallen, verschieben wir das Shooting.
     
  4. Wo machen wir die Bilder?
    Je nachdem für welche meiner Angebote Sie sich entschieden haben, findet das Shooting in meinem Studio, in der Natur oder bei Ihnen zu Hause statt.
    Wenn das Shooting bei Ihnen zu Hause stattfinden soll, besprechen wir im Vorfeld, ob der Platz dafür ausreichend ist, um das mobile Studio aufzubauen, wie viel Platz ich benötige ist stark von der Größe Ihres Tieres abhängig, sowie was wir fotografieren.
    Machen wir das Shooting in der Natur, stimmen wir uns hier ebenfalls im Vorfeld ab, was zu Ihrem Tier und Ihren Vorstellungen passt.
     
  5. Um welche Uhrzeit findet das Fotoshooting statt?
    Meine Shootings findet stets morgens/vormittags statt. Je nach Jahreszeit variiert die Uhrzeit.
     
  6. Sind Shootings auch am Wochenende möglich?
    Ja, Fotoshootings können von Montag bis Sonntag stattfinden.
     
  7. Wann kann ich die Ergebnisse des Shootings sehen?
    Die Dauer bis ich Ihnen Ihre Auswahlgalerie übersenden kann, schwankt zwischen wenigen Tagen und einigen Wochen, je nach Auftragslage. Bitte fragen Sie am Tag des Shootings, wann Sie in etwa mit der Auswahlgalerie rechnen können, hier kann ich Ihnen eine bessere Einschätzung mitteilen.
     
  8. Wann erhalte ich die bearbeiteten Bilder?
    Wenn ich Ihre Auswahl erhalten habe, dauert es ca. 4 Wochen bis Sie die Bilder erhalten. Auch hier hängt es von der gegenwärtigen Auftragslage ab.
     
  9. Gibt es einen Express-Service?
    Es ist grundsätzlich möglich, die Bilder per Express zu erhalten. Besprechen Sie dies jedoch im Vorfeld ab, je nach Auftragslage kann es sein, dass es zu diesem Zeitpunkt nicht möglich ist.
     
  10. Kann ich unbearbeitete Bilder erhalten?
    Nein, es werden grundsätzlich keine unbearbeiteten Bilder herausgegeben.
     
  11. Kann ich ein Fotoshooting verschenken?
    Ja, sie können jederzeit einen Gutschein bei mir erwerben und verschenken.
     
  12. Sind Sie auch außerhalb von Berlin-Brandenburg buchbar?
    Ja, regelmäßig toure ich durch Deutschland, kontaktieren Sie mich gerne für weitere Informationen.
     
  13. Ich habe mehrere Tiere, bekomme ich hier einen Rabatt?
    Je nachdem wie viele Tiere Sie haben, ist es möglich einen Rabatt bzw. ein individuelles Angebot zu erhalten.
     
  14. Was muss ich bei der Veröffentlichung im Internet beachten?
    Mit dem Erhalt der Bilder, bekommen Sie zwei Versionen, zum einen zur privaten Verwendung ohne Logo und die fürs Internet (Ordner "web") mit Logo. Es dürfen ausschließlich die Bilder mit Logo im Internet gezeigt werden.
    Bei der Nutzung einzelner Bilder auf Ihrer privaten Webseiten muss unter jedem Bild eine deutliche Urheberangabe („Foto: www.baamar.de“), sowie ein Link zu meiner Homepage gesetzt werden. Zeigen Sie beispielsweise in Ihrem Blog Bilder des Shootings genügt eine einmalige Urheberangabe („Fotos: www.baamar.de“), mit Link zu meiner Homepage. Bei Veröffentlichung der Bilder in Sozialen Netzwerken (wie z.B. Facebook) bitte ich um Verlinkung zur Seite "Baamar", sowie eine deutliche Urheberangabe („Foto: www.baamar.de“). Das Verfremden der Bilder (Schnitt, Farbe, jede Art der Nachbearbeitung) ist nicht gestattet.
     
  15. Privates Nutzungsrecht - was ist das?
    Das private Nutzungsrecht, welches Sie mit den Bildern erhalten, berechtigt Sie, die Fotos für private Zwecke zu nutzen. Sie dürfen also zu Hause aufgestellt oder hingehangen werden, an Freunde und Verwandte verschenkt oder sogar für ein privates Fest als großes Banner über die Straße gehängt werden. Sie dürfen auch auf privaten Einladungskarten o. ä. gedruckt und verschickt werden.
    Mit der Verwendung der Bilder dürfen keine gewerblichen oder kommerziellen Zwecke verfolgt werden und die Bilder dürfen auch nicht an Dritte weitergeben werden, die ihrerseits die Bilder gewerblich oder kommerziell nutzen.
    Außerdem räume ich Ihnen ein, die Bilder auf Ihrer privaten Homepage oder auf Ihren Social Media Accounts zu präsentieren unter Berücksichtigung der Urheberangabe (s. 14.).
    Züchter erhalten des weitere das Recht die Bilder für Verkaufsanzeigen, Vistitenkarten, o. ä. zu verwenden, sowie die Bilder an Ihre Welpenkäufer weiterzugeben. Wichtig ist hierbei, dass Sie Ihre Welpenkäufer darüber in Kenntnis setzen, was bei der Veröffentlichung im Internet zu beachten ist.
     
  16. Darf ich mit den Bildern bei Wettbewerben teilnehmen?
    Ja und nein. Das kommt stark auf die AGB des Wettbewerbsbetreibenen an, treten Sie dabei die Bildrechte an den Betreiber ab, ist dies nicht gestattet > daher lesen Sie sich die AGB entsprechend sorgfältig durch. Auch ist es nicht gestattet, dass die Bilder später vom Betreiber verwendet werden.
    Dient es lediglich um Ihr vorzustellen, können gerne auch Bilder von unserem Shooting verwendet werden.